Cocktailgläser – Welches Glas wofür


Unterschiedliche Gläser beim Cocktailkurs

Gläser sind eines der wichtigsten Zubehöre einer jeden Cocktailbar. Sie präsentieren die Getränke auf ansprechende Weise und bilden so den Rahmen für ungetrübten Trinkgenuss. Die Gläser werden im Allgemeinen unter dem Begriff „Cocktailglas“ zusammengefasst, im Fachjargon werden damit aber ausschließlich die Cocktailschalen bezeichnet. Diese ähneln im Aussehen einer Sektschale, fassen aber weniger Inhalt. Eine der ersten Aufgaben eines Barkeepers ist es, sich die Gläser für die verschiedenen Getränke einzuprägen, um kein falsches Glas zu erwischen. Absolute Sauberkeit ist ein Muss für jeden Barkeeper, denn Reste vom letzten Cocktail, Lippenstiftfarbe oder Schlieren sind zum einen unhygienisch, zum anderen trüben sie den Trinkgenuss.  Ein Cocktail kann nur in einem makellos sauberen Glas ansprechend serviert werden. Das Cocktailglas sollte dabei nicht zu warm sein, beispielsweise durch vorheriges Spülen. Im Zweifelsfall hilft es, das Glas einige Zeit in ein Kühlfach zu legen.

Die unterschiedlichen Arten

Für die verschiedenen Cocktails und alkoholischen Getränke gibt es jeweils ein passendes Glas, in dem sie serviert werden. Die bekannteren sind die Sektflöte, das Martini- und das Cocktailglas sowie das Punschglas und der Cognacschwenker. Daneben gibt es verschiedene Arten von Tumbler, also Gläser mit dickem Boden und breitem Durchmesser, sowie Highball- und Longdrinkgläser, die schlank und hoch sind. Außerdem stehen Shooter-, Fantasie-, Sour-und Margeritagläser ebenso wie Silberbecher zur Auswahl. Für Aperitifs gibt es wiederum gesonderte Gläser, ebenso wie für IrishCoffee, Weine, Sherry, exotische Drinks und Grog. Ein Barkeeper muss all diese Gläser unterscheiden lernen, um bei der Auswahl der Cocktailgläser keinen Fehler zu machen.

zu den Cocktailkursen

VN:F [1.9.14_1148]
Rating: 4.7/5 (3 votes cast)
VN:F [1.9.14_1148]
Rating: +3 (from 3 votes)
Cocktailgläser - Welches Glas wofür, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

Written by

Maecenas orci eros, congue eget fermentum vel, blandit tincidunt sem. Nullam cursus interdum velit, vestibulum pellentesque ligula scelerisque vitae. Praesent dignissim bibendum risus, sit amet placerat urna rutrum vitae. Suspendisse quis commodo magna. Phasellus nunc leo, adipiscing at elementum vel, lobortis at elit. Aenean consequat molestie accumsan. Vestibulum sed lobortis elit. Vestibulum molestie mollis ante vel pharetra. Suspendisse facilisis gravida leo, quis molestie nulla scelerisque sed. Praesent consequat tristique dui.

No Comments to “Cocktailgläser – Welches Glas wofür”

  1. [...] der wichtigsten Utensilien beim Arbeiten in einer Cocktailbar sind die Gläser. Von ihnen gibt es eine große Auswahl, die auf die Anforderungen des jeweiligen Cocktails [...]

  2. [...] nutzen. Bei dieser Schale handelt es sich in der Regel um ein großes, bauchiges  Gefäß aus Glas, das aber auch aus anderen Materialien wie beispielsweise Plastik oder Edelstahl bestehen kann. [...]

Kommentar hinzerlassen

Nachricht