Bar Zubehör – Nützliche Utensilien, die Sie kennen sollten


Blick in eine Cocktailbar

In einer Bar gibt es eine Vielzahl an Utensilien, die für ein professionelles Arbeiten wichtig sind. Sie lassen sich in drei Gruppen einteilen: Gläser, Arbeitsutensilien und Dekorationsmittel. Am wichtigsten sind die Gläser. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und für jedes Getränk (sei es Softdrinks, Spirituosen oder Cocktails) wurden spezielle Formen festgelegt. Die am häufigsten genutzten sind die so genannten Tumbler. Diese Gläser besitzen einen dicken Boden sowie einen großen Durchmesser und werden sowohl für Softdrinks eingesetzt, als auch für Whiskys und eine Vielzahl an Cocktails. Daneben existieren noch weitere Formen wie die Cocktail- und die Champagnerschale, die Sektflöte und der Cognacschwenker. Außerdem gibt es spezielle Gläser für Bier, Martinis und Margeritas, Bowle, Grog, Sherry, Aperitifs, Irish Coffee, Fancy Drinks uvm.

Arbeitsutensilien

Um Cocktails herzustellen, kommen viele Utensilien zum Einsatz. Zum Abmessen der Spirituosen wird ein Messbecher (Jigger) genutzt. Kleinere Mengen können auch mithilfe des Barspoons ermittelt werden. Dieser langstielige Löffel wird außerdem zur Herstellung von Schichtgetränken eingesetzt und dient den Gästen zum Umrühren der Getränke. Die Spirituosen werden dann in einen Shaker gefüllt und dort vermischt. Das gängigste Modell ist der zweiteilige Boston Shaker, der aus Becher und Mixglas besteht. Es gibt aber auch den Cobbler Shaker, der zusätzlich ein integriertes Sieb enthält. Zum Abseihen unerwünschter Inhalte wie Eis oder Kerne kann der Barkeeper auch das so genannte Barsieb nutzen. Gehört Fruchtsaft in den Cocktail, wird dieser mithilfe einer -meist elektronischen- Zitronenpresse gewonnen. Werden kleine Schalenstückchen für das Getränk benötigt, kommt der Zestenreißer zum Einsatz, der ein leichtes Schneiden der Schale möglich macht. Das für viele Drinks nötig Eis wird in einem Eiseimer aufbewahrt, der häufig einen Deckel besitzt, um Verunreinigungen fernzuhalten. Eine passende Eisschaufel mit langem Stil erleichtert das hygienische Entnehmen des Inhaltes. Häufig eingesetzt wird auch die Barzange, die festsitzende Korken und Metallringe von Flaschen mühelos entfernt. Alle weiteren wichtigen Utensilien wie Servietten, Trinkhalme, Holzspieße, aber auch Feuerzeuge und Visitenkarten werden in dem Bar Caddy aufbewahrt, der dem Gast jederzeit zugänglich ist.

Bar Zubehör – Dekoration

Das Dekorieren von Cocktails gehört ebenfalls zu den Aufgaben einer Bar. Dafür werden vornehmlich Früchte genutzt, die entweder in Form von Schnitzen auf den Glasrand gesteckt oder auf Cocktailspieße aufgereiht werden bzw. als Schalen-Spiralen ins Glas kommen. Die beliebteste Frucht ist die Cocktailkirsche, die sich besonders gut zum Dekorieren eignet. Auch Cocktailspieße sind ein  beliebtes Dekorationsmittel, es gibt sie aus buntem Plastik oder aus Holz, das mit Lametta versehen wurde.

zu den Cocktailkursen

VN:F [1.9.14_1148]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
VN:F [1.9.14_1148]
Rating: +2 (from 2 votes)
Bar Zubehör - Nützliche Utensilien, die Sie kennen sollten, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Written by

Maecenas orci eros, congue eget fermentum vel, blandit tincidunt sem. Nullam cursus interdum velit, vestibulum pellentesque ligula scelerisque vitae. Praesent dignissim bibendum risus, sit amet placerat urna rutrum vitae. Suspendisse quis commodo magna. Phasellus nunc leo, adipiscing at elementum vel, lobortis at elit. Aenean consequat molestie accumsan. Vestibulum sed lobortis elit. Vestibulum molestie mollis ante vel pharetra. Suspendisse facilisis gravida leo, quis molestie nulla scelerisque sed. Praesent consequat tristique dui.

No Comments to “Bar Zubehör – Nützliche Utensilien, die Sie kennen sollten”

  1. [...] Eiseimer ist ein bekanntes Utensil, das nicht nur in professionellen Bars zu finden ist, sondern auch in vielen Privathaushalten. Der Eiseimer wird zur Aufbewahrung von [...]

Kommentar hinzerlassen

Nachricht